#022 - Tägliche Kosmetik kostet über 300 Tage kostbare Lebenszeit!

43% der Frauen benutzen regelmäßig Make-up und verschwenden dadurch wertvolle Lebenszeit! (Lesezeit: 4 min)


Kosmetik „bezeichnet die Körper- und Schönheitspflege, bzw. die [...] Verbesserung […] der äußeren Erscheinung des menschlichen Körpers.“ [1] Das galt bereits schon im Alten Ägypten und auch heute schminken sich die Frauen, da dies Teil unser Schönheitskultur ist. Wenn ich tagsüber so durch die Straßen gehen und Menschen im Café beobachte, dann ist es schon bemerkenswert wie viele Frauen sich schminken. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und auch Permanent Make-up ist heutzutage keine Seltenheit mehr. In diesem Zusammenhang habe ich ein nettes Zitat vom Revlon-Gründer Charles Revson gefunden:

 

„In unserer Fabrik produzieren wir Kosmetikartikel, über den Ladentisch verkaufen wir die Hoffnung auf Schönheit.“

 

Ist das wirklich nötig? Wenn man mich fragt, dann sage ich: "Weniger ist mehr!" Das spart Geld und vor allem wertvolle Zeit. Optimal wäre natürlich ganz ohne, um die natürliche Schönheit zum Strahlen zu bringen, doch nicht jede Frau lässt sich darauf ein. Ich möchte in diesem Beitrag noch einmal den Aspekt der verlorenen Lebenszeit verdeutlichen.

 

Ich habe ein wenig recherchiert und eine Statistik gefunden, welche uns aufzeigt, wie viele Frauen (in Millionen) Kosmetika (Make-up, Rouge oder Puder) überhaupt benutzen bzw. die Häufigkeit in der Verwendung:

 

Frauen in Deutschland nach Häufigkeit der Verwendung von Make-up, Rouge oder Puder von 2013 bis 2016 (in Millionen), © Statista 2018, 10.03.2018
Frauen in Deutschland nach Häufigkeit der Verwendung von Make-up, Rouge oder Puder von 2013 bis 2016 (in Millionen), © Statista 2018, 10.03.2018

 

Wie Du schnell siehst gibt es jedes Jahr immer zwei große Säulen. Die schwarze Säule repräsentiert alle Frauen, welche täglich Make-up verwenden. Das Gegenteil, nämlich gar keine Verwendung, bezeichnet die violette Säule. Für das Jahr 2016 haben wir 8,92 Mio. Frauen, welche täglich Make-up und co verwenden und 7,46 Mio., welche es nie verwenden. Glückwunsch an die letzte Gruppe, denn diese sparen jede Menge kostbare Lebenszeit. Die Hochrechnung 2016 bezieht sich auf 35,54 Mio. Frauen und wenn 8,92 Mio. täglich Make-up verwenden, dann heißt das, dass 25% der Frauen in Deutschland täglich Make-up verwenden. Puuh! Jede Vierte! In Kombination mit der "Mehrmals pro Woche"-Gruppe, sind wir bei 43% aller Frauen in Deutschland, welche regelmäßig Kosmetika verwenden!

 

Achtung: Jetzt sollten alle Frauen genau aufpassen bzw. jeder Mann, welcher eine zu Hause hat.

 

Ich behaupte, dass die meisten Frauen täglich ca. 15 Minuten im Bad mit der „Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes“ verbringen. Sprich, um ihr Make-up aufzutragen, aaaaber um es am Abend auch wieder zu entfernen. Gott hat ja schließlich den Make-up-Entferner erfunden. Scheint doch nicht so gut für die Haut zu sein. Egal ;)

 

Bei nur 15 Minuten täglicher Gesichtsbemalung kommen auf Dein Leben hochgerechnet ca. 304 Tage kostbare Lebenszeit zusammen. Das heißt, dass Du fast ein ganzes Jahr während Deines einzigartigen Lebens in den Spiegel schaust und z.B. Deinen Lippenstift oder Lidstrich nachziehst. Ist es das wirklich wert?

 

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht: Was wäre, wenn ab morgen jede Frau mit ihrem Aussehen zufrieden wäre? Das würde nicht nur einen kompletten Industriezweig zerstören sondern auch allen Frauen unglaublich viel mehr Lebenszeit einbringen. Darüber gilt es nachzudenken!

 

Also, wenn auch Du zu diesen wundervollen Geschöpfen gehörst, dann überlege beim nächsten Smoky-Eye, ob es das wirklich wert ist, denn: "Zeit hat man nicht. Zeit nimmt man sich!" und zwar für die wirklich wichtigen Dinge im Leben!

 

Karl von #savinglifetime

 

 

PS: Und wir Männer sollten dafür sorgen, dass das Make-up erst gar nicht notwendig ist! Wir lieben Euch so wir ihr seid!

 

 

Quellen:

[1] - Wikipedia, Kosmetik - https://de.wikipedia.org/wiki/Kosmetik, 10.03.2018


Kommentar schreiben

Kommentare: 0